Nice scenery photo

Vorgespannte Hohldielendecke

Tonziegel

Tonziegel

Vorgespannte Hohldielendecke

Die vorgespannte Hohldiele ermöglicht eine wirtschaftliche Bauausführung und spart effektive Baukosten. Sie findet Verwendung im Wohnungs-, Gewerbe-, Industriebau und ist auch hervorragend für landwirtschaftliche Bauten geeignet.

Die Hohldiele wird in den Stärken 16, 20, 26,5 32, 40, 45 und 50 cm produziert. Eine schnelle und problemlose Montage nach den vorgegebenen Bedingungen ermöglicht eine wesentliche Verkürzung der Bauzeit. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Verlegung unterstellungsfrei erfolgen kann. Die Verlegung der Installationen kann in den Hohlräumen erfolgen.

Vorteile einer vorgespannten Hohldiele:
- Sehr kurze Verlegezeit
- Einfache Montage: Keine Spezialkenntnisse oder Spezialwerkzeug notwendig, keine Unterstellung notwendig.
- Niedrige Montagezeit und Montagekosten
- Sofort belastbar: Keine Stehzeiten bei Deckenverlegung. Kein Verputzen notwendig.
- Niedrige Konstruktionhöhen bei statisch hoher Auflast
- Ökonomische Bauweise durch: Grundmaterialersparnis, wie Kies, Zement, Stahl und Wasser, Schonung der Ressourcen.
- Geringe Belastung für Mauerwerk: Dadurch geringere Belastung für Fundament.
- Nachträgliche Verrohrung in den Höhlkörpern immer möglich
- Reduzierte Fertigstellungszeit je Geschoß: Wenig Nacharbeit notwendig.
- Schnelle Geschoßfertigstellungszeit



Technisches Blatt

Download (PDF)



Home | AGB | Impressum | Copyright © 2005-2012 ANTEK Building Materials

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS